あなたにぴったりの緑茶が分かる!種類別の特徴や飲み方について

Finden Sie den perfekten Grüntee für Sie! Über die Eigenschaften und wie man nach Typ trinkt

Ist es nicht schwierig, den täglich getrunkenen Grüntee beim Kauf zu unterscheiden, weil die Farbe auf den ersten Blick grün ist?

Auch wenn die Farbe grün ist, sind Geschmack, Aroma und Wirkstoffgehalt unterschiedlich.

Darüber hinaus richtet sich der Name nach dem Herstellungsprozess, dem Teil, in dem die Teeblätter entnommen werden, und der Zeit.

Seine Bedeutung zu kennen, ist das Geheimnis, um Tee köstlicher zu genießen.

 

Diesmal werde ich die Grünteesorten leicht verständlich erklären.

 

Gyokuro

Unmittelbar nach dem Keimen des Tees wird Gyokuro aus Teeblättern im gleichen Prozess wie Sencha hergestellt, nachdem der Keimling gezüchtet wurde, indem das Sonnenlicht etwa 3 Wochen (etwa 20 Tage) blockiert wird.

Durch das Blockieren des Sonnenlichts von den Teeblättern ist die Menge an Katechinen, die Adstringenz verursachen, was einer der Geschmacksrichtungen von Tee ist, gering.

Sie können das Aroma und das Umami des Tees spüren, da er weniger adstringierend ist.

Der Preis ist hoch und selbst billige kosten mehr als 1000 Yen für 100 g.

Wenn Sie sich des Aromas und des Umami bewusst sein möchten, ist es wichtig, bei einer etwas niedrigeren Temperatur wie 60 ° C zu brauen, und Sie können die Güte von Gyokuro maximieren.

Gyokuro ist für Menschen geeignet, die Tee gegen Schläfrigkeit oder Erfrischung trinken möchten, da der Koffeingehalt hoch ist.

 

Sencha

Tee wird auf offenem Feld angebaut, wo Sonnenlicht scheint, und Sprossen werden auf die gleiche Weise wie schwarzer Tee und andere Tees verwendet.

Das Merkmal von Sencha ist jedoch, dass es bei der Teezubereitung einen Dampfprozess beinhaltet, um die Wirkung der Enzyme zu blockieren, die der Tee enthält.

Es wird nur dann hellgrün, wenn es einen Prozess gibt, der die Wirkung von Enzymen blockiert.

Der Preis ist angemessen und beginnt bei 700 Yen für 100 g.

Obwohl der Koffeingehalt niedriger ist als der von Gyokuro, ist der Katechingehalt von Sencha der höchste unter den grünen Tees.

Catechin hat eine starke Vorbeugung gegen Erkältung und eine antioxidative Wirkung, und es kann erwartet werden, dass es bei täglicher Einnahme Schönheits- und Gesundheitseffekte hat.

Sencha wird empfohlen, wenn Sie mit Gesundheitsbewusstsein leicht Catechine einnehmen möchten.

 

Bancha

Es bedeutet die Anzahl der Teeblätter nach dem Keimen des Jahres.

Es gibt ersten Tee, zweiten Tee, dritten Tee und später. Je flacher die Anzahl der ersten und zweiten Tees, die mehr Koffein und Catechine, aber der Inhalt nimmt ab , wenn die Anzahl der dritten und nachfolgenden Tees erhöht, so dass der ursprüngliche Geschmack des Tees erfrischende wird. Eine Funktion.

Ichibancha und Nibancha werden ungefähr zum gleichen Preis wie Sencha verkauft, und nach Sanbancha können Sie sie zu einem vernünftigen Preis im Bereich von 300 Yen kaufen.

Stattdessen enthält er mehr Theanin (Aminosäure) als andere Tees, daher wird er für diejenigen empfohlen, die Süße im Tee suchen.

 

Kukicha

Kukicha ist ein Tee, der hergestellt wird, indem nur die Stiele von Sprossen und der Stiel von Teeblättern gesammelt werden, die beim Pflücken von Teesprossen entnommen werden.

Der Herstellungsprozess ist der gleiche wie bei Sencha, aber die Teile sind unterschiedlich.

Im Gegensatz zu Blättern ist Kukicha reich an Vitamin C und Theanin.

Dies ist ein Teil, der dem Sonnenlicht weniger ausgesetzt ist als Blätter, daher zeichnet er sich durch weniger Koffein und Katechine aus.

Der Preis ist der gleiche wie bei Gyokuro und Gyokuro, denn der Tee aus den Stielen von Sencha und Sencha wird als "Karigane" geschätzt, ansonsten ist er ein Tee, der für etwa 300 Yen zu erwerben ist.

Für diejenigen, die die Süße und das Aroma von Tee mögen, ist Kukicha eine erschwingliche Wahl.

 

Matcha

Ähnlich wie bei Gyokuro werden Teebäume 20 Tage oder länger vor Sonnenlicht geschützt und die rohen Blätter werden ohne Reiben gedämpft und getrocknet.Die fein gepulverten Teeblätter sind uralter japanischer Matcha.

Unter den Matcha, die bei der Teezeremonie verwendet werden, wird derjenige mit einer besonders dunklen Farbe als dunkler Tee und der mit einer hellen Farbe als heller Tee bezeichnet.

In letzter Zeit werden auch Industrieprodukte verkauft, daher ist es wichtig, Produkte unter den Namen dunkler Tee und heller Tee zu kaufen.

Matcha, das bei der Teezeremonie verwendet wird, wird zu einem hohen Preis von 1500 Yen für 20 g verkauft, und Industrieprodukte werden in Einheiten von 500 g verkauft.

Die Herstellungsmethode ähnelt der von Gyokuro, aber das Merkmal ist, dass Theanin am meisten aufgenommen werden kann, da die Teeblätter in heißem Wasser aufgelöst und getrunken werden.

Daher empfiehlt es sich für diejenigen, die eine entspannende Wirkung erzielen möchten, den Parasympathikus des Gehirns zu aktivieren.